Startseite | Über Mala | Gästebuch | Archiv
Schaulustige(r)



Frei und allein

Die letzte Zeit fehlte mir die Lust zum Bloggen, aber das wird jetzt wieder nachgeholt.

Der Tag mit Familie und Verwandten war doch ganz okay. Ich hatte es mir ätzender vorgestellt; insbesondere als P. wirklich angefangen hat, mich über das Studium auszufragen.
Dann ist mir aber wieder eingefallen, wie gern ich doch Sachverhalte, von denen ich wirklich Ahnung habe, erkläre. Da bin ich genau in meinem Element und höre kaum noch auf zu reden, so belanglos die Einzelheiten auch sind, die ich aufzähle und idiotensicher erkläre. Genau deswegen hab' ich mich letztens bei tutoria.de angemeldet.
Es ist eine Art Einrichtung, bei der man sozusagen den Tutor spielt für seine Nachhilfeschüler, was auch dementsprechend gut entlohnt wird. 12-15€/45 Minuten. Klang recht verlockend und nun warte ich mal, ob ich da irgendwem helfen kann aus meiner Umgebung. Wäre ein netter Zeitvertreib.

Demnächst werde ich etwas mehr schreiben, aber gerade fällt mir gar nichts ein, was ich noch berichten könnte. Die letzten Tage waren ziemlich unspektakulär.

31.3.09 20:19
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


pilger / Website (2.4.09 09:31)
Bloggen ist ja kein Volkssport, oder doch?
Welche Fächer hast du denn als Tutor so im Angebot? Ich bräuchte Lebensplanung, Frust- und Vergangenheitsbewältigung und vielleicht noch ein wenig Ordnung halten. Im Gegenzug biete ich instrumentales Dilletantentum, Endlosgesprächsführung und Schönwettergenießen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei<br /><a href="http://www.myblog.de">myblog.de</a><div id="end-of-ads"><p align="center"><script type="text/javascript">try { hmGetAd({s:'300x250'}); } catch(a) {}</script></p></div>